Termine Testspiele KM / 1B

Posted by PichlerRudolfNo CommentsJun 29, 2017

Schweinbach – Pettenbach am Freitag 14.7. um 19 Uhr
Schweinbach – Pucking am Freitag 21.7. um 19 Uhr
Schweinbach – Blaue Elf Linz am Dienstag 25.7. um 18.30 Uhr
Allhaming – Schweinbach am Freitag 28.7. um 18.45 Uhr
Schweinbach – Asten am Sonntag am 6.8. um 18 Uhr
Neuhofen / Kr. – Schweinbach am Samstag 12.8. um 18 bzw. 16 Uhr

 

Die Gewinner vom Tippspiel stehen fest

Posted by Hannes BernhardNo CommentsJun 17, 2017

Die Gewinner des diesjährigen Tippspiels stehen auch wieder fest. Und gleich vorweg, die Wertung des Gramastetten-Spiels (1:1 oder 3:0) hatte wie auch in der Endtabelle der Meisterschaft Gott sei Dank keinen Einfluss auf das Ergebnis!

Als Tippkönig entpuppte sich dieses Mal Martin Weiskirchner mit (je nach Wertung) 9 bzw. 10 richtigen Tendenzen. Den 2ten Platz teilen sich das Ehepaar Anna und Johann Glanzegg, die trotz zweier komplett verschiedener Tipps auf je 8 bzw. 9 Richtige kamen. Auch beim Toverhältnis waren sich die beiden einig und lagen damit goldrichtig. Somit gibt es keinen dritten Platz.

Ein herzliches Dankeschön an alle Tippeifrigen.
Selbstverständlich werden auch in der kommenden Herbstsaison wieder alle Experten – und solche, die es noch werden wollen – die Möglichkeit haben, bei den KM- und 1b-Spielern sowie einigen Funktionären einen Tippschein auszufüllen. Dabei wünschen wir euch jetzt schon alles Gute und bis dahin eine stressfreie Sommerpause.

U13 feiert Meistertitel

Posted by Hubert HirschNo CommentsJun 15, 2017

Beim alles entscheidenden letzten Spiel (- die USB lag in der Tabelle 2 Punkte vor dem heutigen Gegner -) gegen die SPG Unterweitersdorf / Kefermarkt / Hagenberg konnte die U13 von Rainer Kaltenberger und Ludwig (Luki) Buchinger mit einem souveränen und hochverdienten 2:0-Sieg den Meistertitel fixieren.
Bereits in Minute 4 gelang den Kickern von Schweinbach das 1:0; mit diesem Ergebnis ging man nach einer ausgeglichenen ersten Halbzeit und einigen Torchancen auch in die Pause.
Das Trainerteam konnte die Mannschaft zur Halbzeit nochmals zu mehr Anstrengungen motivieren und so gelang der Schweinbacher Elf in Minute 51 das 2:0. Die zweite Halbzeit wurde eindeutig von unseren Kids dominiert, doch bei keiner weiteren der unzähligen Chancen wollte der Ball ins gegnerische Netz.
Egal, unsere Jungs und unser Mädl haben wieder einmal gezeigt, dass sie auch und gerade in wichtigen Spielen Nerven wie Drahtseile haben und sich nicht unterkriegen lassen; somit wurden in 10 Spielen von 30 möglichen Punkten 27 eingefahren.

U13 letztes Spiel 15_06_2017IMG-20170616-WA0018IMG-20170616-WA0015

Wir gratulieren der erfolgreichen Elf und den Trainern recht herzlich zum Meistertitel und freuen uns schon auf eine spannende Saison 2017/18.

 

 

 

 

 

Sieg beim Saisonfinale gegen Königswiesen

Posted by Hannes BernhardNo CommentsJun 11, 2017

aDSC_9760

Vor Beginn des Spiels wurde der Torjäger Martin Silmbrod für die zweieinhalb erfolgreichen Jahre in Schweinbach geehrt. Weiters wurde auch das Trainerteam Joschi Sommer und Willi Wagner nach erfolgreicher Arbeit in den vergangen Jahren verabschiedet. Wohin die Reise für ihn führt ist noch offen. Die Sportunion Schweinbach bedankt sich für die tollen Leistungen und die gute Zusammenarbeit.

Mit dem 4:1 (1:1) Sieg beim letzten Spiel der Saison konnte der Klassenerhalt endgültig fixiert werden. Aufgrund des Sieges der Wartberger und unserer Schützenhilfe muss Königswiesen nun im Herbst den Weg in die 1. Klasse antreten.

Die Gäste erwischten aber den besseren Start ins Spiel, nach einem Eckball trafen sie bereits in der 4. Minute zum 0:1. In der 9. Minute zeigte jedoch der scheidende Goalgater Silmbrod abermals sein Können und erzielte den Ausgleich. Die Gäste waren in Halbzeit eins aber weiter die spielbestimmende Mannschaft und scheiterten mehrmals am starken Schlussmann Gassner.

In Halbzeit zwei konnten die Gäste kaum mehr gefährlich werden. So war es der eingewechselte Aichinger der in Minute 70 die Führung erzielte. In der Schlussphase legten Burgstaller (78.) und Syrovatka (90.) mit weiteren Toren nach und stellten den 4:1 Endstand her.

Weitere Bilder vom Saisonfinale

Read More

Soccer Ladys sind Landesligameister

Posted by Hubert HirschNo CommentsJun 06, 2017

Nach einer fulminanten Saison konnten die Damen der SPG Hagenberg/Schweinbach den hochverdienten Meistertitel bereits frühzeitig fixieren. Im Anschluss an das letzte Spiel am Samstag gegen St. Oswald überreichte Herr Karl Römer vom OÖ Fußballverband im Rahmen einer tollen Feier den Meisterteller an die erfolgreichen Damen und deren Trainerteam.

Unter www.teambuntesfernsehen.at  ist auf der Startseite unter „Filme“ der Beitrag Soccer Ladys sind Landesligameister abrufbar.

2:1 Sieg in St.Oswald

Posted by Markus WöckingerNo CommentsJun 04, 2017

Und es war ein unglaublich wichtiger Sieg. Kompliment an die gesamte Mannschaft und das Trainerteam.

Der 0:1 Halbzeit-Rückstand konnte durch tolle Paraden von Martin Gassner und die Tore von Andi Aichinger (Min.61) und Marcel Pichler (Min.78) in einen 2:1 Sieg umgewandelt werden.

Einen Bericht gibt es auf Ligaportal:  Link zum Bericht

Unsere Reserve-Mannschaft setze sich mit 2:0 (1:0) durch. Die Tore erzielten Michael Pürerfellner (Min.17) und Bastian Gruber (Min.59).

Das letzte Spiel der Saison findet daheim gegen Königswiesen am Samstag 10.06.17 statt.

Matchday-BL26-Königswiesen_Sa10.06.17

Sonderführung in der Allianz Arena

Posted by Hubert HirschNo CommentsMai 23, 2017

Allianz ArenaEinen Besuch in der Allianz-Arena wünscht sich wohl jeder FC Bayern-Fan. In Erfüllung ging dieser Wunsch am 12. Mai für 42 Mitglieder der Sportunion Schweinbach. Mit einem Bus der Firma Neubauer aus Altenberg ging es am Vormittag los in Richtung München; während der Hinfahrt wurde bei einem späten Frühstück Kraft für die mehrstündige Spezialführung im Stadion gesammelt, welche – so wie der gesamte Ausflug – von Nachwuchstrainer Ludwig Buchinger in Kooperation mit dem technischen Leiter der Arena, Otto Prandstötter, organisiert wurde.

Einen geselligen Ausklang fand der Ausflug in einem Münchner Lokal, bevor am Abend die Rückreise nach Schweinbach angetreten wurde.

Kurzfilm

 

Die Sportunion Schweinbach trauert um Günther Bötig

Posted by Hubert HirschNo CommentsMai 21, 2017

Nach längerer Krankheit ist Herr Günther Bötig am Freitag, 19.05.2017 im 73. Lebensjahr gestorben.

Günther hat über viele Jahre hinweg den Verein tatkräftig unterstützt; in den achziger Jahren war er kurzfristig Nachwuchstrainer, weiters half er oftmals bei diversen Veranstaltungen, organisierte als Eventmanager der Musikagentur MUSIKEXPRESS unterschiedlichste Künstler für unsere Feste, war großzügiger Werbetafelsponsor und seit Juni 1995 schließlich auch unterstützendes Mitglied.

Das Mitgefühl der Sportunion Schweinbach gebührt seiner Gattin Christine, seinen Kindern Alexandra und Christian, sowie allen Angehörigen. Wir werden Günther stets ein ehrendes Andenken in unserem Verein bewahren.

Parte Günther Bötig

Ära geht zu Ende

Posted by adminNo CommentsMai 21, 2017

DSC02730Eine Jahrzehnte lange Ära geht zu Ende

Die Saison 2016-2017 neigt sich dem Ende zu und damit auch eine Ära. Klaus Röhrl geht in den wohlverdienten Ruhestand.
Er war für das Turnen Montags 19:30h seit Anfang der 1990er als Übungsleiter verantwortlich.
Wenn Klaus mal verhindert war, sprang seine Gattin Daniela als Vertretung ein.
Klaus leitete das Kondi-Training durch persönliches Engagement und langjährige Erfahrung. Das Training war toll gestaltete und die Übungen wurden im Laufe der Zeit an die treuen Kursteilnehmer (50+) angepasst. Klaus besuchte auch zahlreiche Kurse um neu Ideen und Trends auf die Turner wirken zu lassen.
Die SportUnion Schweinbach bedankt sich bei der Daniela und Klaus Röhrl für die jahrzehntelange Pflichterfüllung und die zur Verfügung gestellten Montage.
Die SportUnion Schweinbach und die Turnergemeinschaft wünschen euch beiden einen schönen neuen Lebensabschnitt.

Damen fixieren Meistertitel in der Landesliga

Posted by FabslNo CommentsMai 20, 2017

Am vergangenen Samstag feierte unsere Damenmannschaft einen 6:1-Heimerfolg über den Ligakonkurrenten Union Peuerbach und fixierte zudem frühzeitig den Meistertitel in der Landesliga Frauen OÖ!

DSC_0116

Gleich vom Anpfiff weg spürte man förmlich den Tatendrang der Damen der SPG Hagenberg/Schweinbach um der Favoritenrolle gerecht werden zu können. Von Beginn weg bestimmten unsere Ladies das Spielgeschehen und sorgten rasch für Torgefahr. Nach einigen Chancen brachte schließlich Eva Falkner in Minute 7 die Gastgeberinnen in Front. Nur eine Minute später erhöhte Prieler auf 2:0. Damit nicht genug sorgten Vanessa Stütz (12.Minute), Dani Costa (13.Minute) und Magda Hölzl (22.Minute) für eine komfortable 5:0-Führung. Somit gelangen der SPG-Offensive innerhalb von 15 Minuten gleich 5(!) Treffer!

> HIER GEHTS ZU DEN VIDEOS VOM MATCH <<

Um dem hohen Tempo am Ende nicht Tribut zollen zu müssen, sorgte die Defensive im weiteren Verlauf schließlich mit Sicherheit und Ballbesitz in den eigenen Reihen für Ruhe im Spielaufbau und es blieb beim 5:0-Halbzeitstand. Im zweiten Durchgang versuchten die Gäste durch Konter immer wieder gefährlich zu werden, doch man musste bis zur 87.Minute warten, ehe der Ehrentreffer per Freistoß gelang. Zu diesem Zeitpunkt musste das Team der SPG Hagenberg/Schweinbach das Spiel bereits zu zehnt bestreiten, denn ausgerechnet nach dem letzten möglichen Tausch verletzte sich Mittelfeldmotor Nicole Riepl. Trotzdem gelang durch Abwehrchefin Korunka noch ein weiterer Treffer zum 6:1-Endstand!

Mit diesem Heimsieg konnten unsere Damen die Tabellenspitze behaupten und den Vorsprung auf 10 Punkte ausbauen. Nachdem am nächsten Tag die Konkurrenz auswärts punktelos blieb, ist die SPG Hagenberg/Schweinbach in der Tabelle uneinholbar und somit vorzeitig Landesligameister!

Es ist der Höhepunkt einer unglaublichen Saison. Zwölf Siege, vier Remis und keine Niederlage in bisher 16 Meisterschaftsrunden  – eine stolze Bilanz auf welche die SPG Hagenberg/Schweinbach zurückblicken kann. Die treffersicherste Offensive und die standhafteste Defensive unterstreichen zudem auch, dass man diese Saison von Beginn weg dominieren konnte. In den letzten beiden Runden warten mit dem aktuell Zweit- und Drittplatzierten zwei schwere Aufgaben auf unsere Ladies ehe man den Meisterteller entgegen nehmen darf. Doch auch in diesen beiden Partien will unsere Damen-Elf punkten und die Saison ungeschlagen abschließen!

 

MEISTERFEIER AM 03.06.2017 IN SCHWEINBACH

Am letzten Spieltag (Samstag, 3.Juni) trifft die SPG Hagenberg/Schweinbach gleich zweimal auf die St.Oswalder Damen. Nach den Spielen der 1B und KM findet ab 19:30 die offizielle Meisterzeremonie statt! Unsere Mannschaft lädt alle Fans, Freunde und Sponsoren recht herzlich ein und würde sich bereits bei den beiden Spielen zuvor über lautstarke Anfeuerung freuen!

SPG Hagenberg/Schweinbach 1B – St. Oswald 1B, Anstoß 15;00

SPG Hagenberg/Schweinbach – St. Oswald, Anstoß 17;00

Meisterfeier samt Meistertellerübergabe ab 19:30